federzuege

HOME

SERVICE

AKTIONEN

NEWSLETTER

FRIENDS

KONTAKT
federzuege-schlauchaufroller-kransysteme

Balancer : Federzüge : Gewichtsausgleicher : Hebezüge
von Kromer-Balancer bieten folgende Vorteile

  • perfekte Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Arbeitsabläufe werden flüssiger und sicherer
  • ausgezeichnetes Rückhol- bzw. Ausgleichsverhalten
  • Traglastbereiche von 0,0 bis 300,0 Kg werden abgedeckt
  • Elektrobalancer 0,0 – 30,0 kg und 0,0 – 60,0 kg in verschiedenen Ausführungen
  • GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit
  • Forderungen nach DIN 15112 werden selbstverständlich erfüllt
  • Hohe Verfügbarkeit (kurze Lieferzeiten)
  • Verkauf, Instandhaltung, Schulungen aus einer Hand
  • Instandhaltungen durch speziell geschultes Personal

Federzüge : Balancer
Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Feinfühliges Positionieren ::: Sonderlösungen ::: Halten sehr schwerer Werkzeuge
Höchste Sicherheit ::: Unterstützung der Prozesssicherheit ::: Optimierung der Abläufe

Begriffsbestimmungen für Balancer und Gewichtsausgleicher

KROMER Balancer und Gewichtsausgleicher zeichnen sich durch eine konische Seiltrommel aus. Diese bewirkt eine über den gesamten Seilauszug nahezu gleich bleibende Rückzugskraft. Die Folge ist, dass nach dem Einsatz der angehängten Last die Position beibehalten wird. Zudem ist gerade bei sehr präzisen und feinfühligen Arbeiten keine Zunahme der Rückzugskraft zu verzeichnen. Hierdurch ist ein ermüdungsfreieres Arbeiten durch den Einsatz eines CARL STAHL KROMER Gewichtsausgleichers auch über lange Zeiträume möglich.

Begriffsbestimmungen für Federzüge

KROMER Federzüge sind in ihrer Konstruktion so ausgelegt, dass bei zunehmendem Seilauszug die Rückzugskraft zunimmt. Die Arbeitslast wird so nach Gebrauch durch den Federzug auf die Ursprungsposition zurückgezogen, und der Arbeitsplatz wird hierbei für andere Werkzeuge oder Vorrichtungen freigehalten. Die sehr flach ansteigende Federkraft garantiert ein präzises Arbeiten.

Federzug Download Poster

 

agb | impressum | kontakt | anfahrt